LS academy

Wissen zahlt sich aus

Alle unsere Mitarbeiter sind exzellent ausgebildet und hoch motiviert. Jeder einzelne liebt seinen Beruf und erfüllt seine Aufgabe aus Überzeugung und mit Leidenschaft. Das ist kein Zufall, sondern Ergebnis sorgfältiger Mitarbeiterauswahl und konsequenter Aus- und Weiterbildung. Unsere LS academy sichert die überdurchschnittliche Qualifikation unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im gesamten Unternehmen – ob Auszubildende oder zahnärztliche Mitarbeiterin oder Mitarbeiter.

Das ist nur einer von vielen Gründen, warum LS einen herausragenden Ruf als attraktiver Arbeitgeber genießt. Mit dem Ergebnis, dass sich bei uns laufend qualifiziertes Fachpersonal aus ganz Deutschland bewirbt. Neuerdings auch Zahnmedizinstudentinnen und -Studenten aus dem Universitätsklinikum Eppendorf: im Rahmen von LS students integrieren wir den zahnärztlichen Nachwuchs bereits während des Studiums in unser Praxisteam. Lernen von den Profis, LS students: so geht Karriere.

Wir haben uns bereits 2003 als Referenzpraxis für Qualitätsmanagement (ISO 9001) zertifiziert lassen. Im Rahmen unserer LS academy bilden wir unseren exzellenten Nachwuchs intern aus. Mindestens einmal in der Woche finden Schulungen statt. Darüber hinaus schulen wir auch externe Top-Kräfte. Dr. Laatz und Dr. Schiemann gehören im deutschsprachigen Raum zu den meistgefragten Referenten für Praxismanagement und innovative dentale Themen.

Massgeschneiderte Schulungen

Interne und externe Weiterbildung

intern

Schulungen für unsere Mitarbeiter

Regelmäßige Schulungen für unsere Mitarbeiter sind für uns selbstverständlich und ein wesentlicher Bestandteil unserer erfolgreichen Arbeit. Dazu gehören monatliche Basis Schulungen für alle Mitarbeiter zu unterschiedlichen Themen und wöchentliche LScd-Schulungen, speziell abgestimmt für unsere Zahnärzte.

extern

Unser Workshop Angebot für Neugierige

Unsere LS academy bietet externen Interessenten ebenfalls eine Vielzahl von Workshops und Seminaren. Einblicke in unser erfolgreiches Praxiskonzept, aber auch Anleitung zum zufriedenen Arbeiten am Patienten und im Praxis-Team sind dabei fester Bestandteil.